Hohenthanner Bürger- und Umweltliste

12. September 2021, Sechster Hohenthanner Musikfrühschoppen
In diesem Jahr beim Gasthaus Pitzl in Eberstall


Hohenthann. Nachdem die Veranstaltung im letzten Jahr wegen Corona ausfallen musste, ist es der Hohenthanner Bürger- und Umweltliste (H-BUL) nun wieder möglich ihren beliebten Musikfrühschoppen durchzuführen. Eingeladen wurde, auf vielfachen Wunsch, erneut das Duo „Black Patti“. Bereits zum 4. Mal treten die beiden Profis am 12. September 2021 zu einem Sonntagsfrühschoppen bei Weißbier, Weißwürst und Brezen in der Gemeinde Hohenthann auf. Das Freiluft-Konzert findet, unter Einhaltung der aktuellen Corona Regeln, in diesem Jahr beim Gasthaus Pitzl in Eberstall 17 statt. Einlass zum Frühschoppen ist um 10.00Uhr, Black Patti spielt ab 11.00Uhr. Der Preis für eine Eintrittskarte beträgt 15 €.
Das Duo „Black Patti“ besteht aus dem Gitarristen, Sänger und Mundharmonikaspieler Peter ‚Crow C.’ Krause und seinem Partner Ferdinand ‚Jelly Roll’ Kraemer, der neben Gesang und Gitarre auch an der Mandoline glänzt. Sie präsentieren ein abwechslungsreiches Programm zwischen Blues, Ragtime und Boogie das sie, begleitet von zweistimmigem Gesang, auf traditionellen Instrumenten spielen. Speziell das perfekte Spiel von Ferdinand Kraemer auf der Mandoline, ein eher selten anzutreffendes Instrument beim Blues, ist ein Erlebnis. Peter Krause wurde für sein Spiel auf der Bluesgitarre und seinen Gesang bereits mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet. Die Besucher der ersten Konzerte waren ausnahmslos begeistert von der handgemachten, akustischen Musik und dem tollen Gesang. Zwischen den Stücken unterhält Peter Krause das Publikum auch noch mit Wortwitz und Anekdoten aus seinem Leben.
Die H-BUL lädt herzlich zu ihrer Veranstaltung ein und wird einen vorhandenen Einnahmenüberschuss sowie Spenden zu gleichen Teilen dem "Ambulanten Kranken- und Altenpflegeverein Rottenburg - Pfeffenhausen - Hohenthann", dem Dorfladen

Hohenthanner Ferienolympiade 2021

Die Hohenthanner Bürger- und Umweltliste (H-BUL) beteiligte sich wieder am Hohenthanner Ferienprogramm. Wie im letzten Jahr gab es für die Kinder sportliche Herausforderungen in Form einer Ferienolympiade. Es waren die unterschiedlichsten Stationen aufgebaut wie z.B. Ringelstechen, Sackhüpfen, Skilaufen, Balancieren und Rennen mit einem gefüllten Wasserbecher, Dosenwerfen, Baumkegeln oder auch Zielwerfen mit Schwimmreifen und Boule-Kugeln. Nach den anstrengenden sportlichen Betätigungen gab es zur Stärkung Semmeln mit Würstel vom Grill und auch für Getränke war natürlich gesorgt.

Als krönender Abschluss fand dann noch die Siegerehrung statt. Alle Kinder bekamen hier von Wolfgang Kil eine Urkunde mit der jeweiligen Platzierung sowie eine Medaille überreicht. Für den ersten Platz gab es noch einen kleinen Pokal. Unabhängig von der Platzierung waren die Kinder wieder mit Begeisterung und tollem Einsatz dabei und hatten viel Spaß.

 

 

Die Bilder unserer Gewinner beim Fotowettbewerb am Waldpfad. Sie haben jeweils einen Büchergutschein im Wert von 15 € gewonnen:

Kreativität -Familie Schmid aus Türkenfeld Natur pur - Familie Macht aus Grafenhaun Kinder -Familie Gretzinger/Mader aus Hohenthann

 Familie Schmid aus Türkenfeld        Familie Macht aus Grafenhaun      Familie Gretzinger/Mader aus Hohenthann

Die Gewinner des Waldrätsels sind: Mila Specht, Katharina Aurbach, Quirin Rauchenecker,Magdalena Windele und Antonia Rieger

 

 

 

 Osteraktion für Kinder

 

       
   

 

 

 

 

 

Mitgliederversammlung

Aufgrund der Pandemie-Beschränkungen können wir noch keinen Termin für die Mitgliederversammlung nennen.

 


Blühpatenschaften in Unkofen 2021

Wir wollen auch in diesem Jahr unsere Insekten unterstützen. Das Projekt ist mindestens für einen Zeitraum von 5 Jahren geplant. Deshalb hoffen wir, dass Ihr Euch auch im dritten Jahr wieder zahlreich mit Patenschaften beteiligt. Die Bedingungen bleiben die Gleichen wie im letzten Jahr, für 20€ Jahresbeitrag finanziert Ihr auf einer Fläche von 100m² den Anbau von Blühpflanzen als Insektennahrung. Unser Partner-Landwirt ist wieder Martin Mieslinger aus Unkofen.

Bitte überweist Euren entsprechenden Beitrag bis Ende Februar, wenn Ihr Euch weiter beteiligt oder wenn Ihr neu dabei seid. Es können natürlich gerne auch mehr als 20 € sein.

Hier noch die Infos zu unserem H-BUL Konto:
Zahlungsempfänger: Hohenthanner Bürger- und Umweltliste
IBAN: DE47 7435 0000 0020 4991 59
Verwendungszweck: Bluehpatenschaft 2021

 

Top
Die Hohenthanner Bürger- und Umweltliste für eine ökologische und soziale Politik. Unabhängig von Parteien- und Fraktionszwänge vertreten wir die Bürgerinteressen.